Covid-19: Alarmierung und Kurse müssen pausieren

Liebe Ersthelferinnen und Ersthelfer,

vor dem Hintergrund der Coronavirus-Situation in Schleswig-Holstein und der verhängten Kontaktbeschränkungen haben wir entschieden, die Ersthelfer-Alarmierung “SAVING LIFE – Meine Stadt rettet” zunächst zu deaktivieren.

Auch finden bis auf Weiteres keine kostenlosen Erste-Hilfe-Schulungen für unser Interreg-Projekt SAVING LIFE statt.

Bittet beachten Sie auch, dass zur Zeit einige AEDs in der SAVING LIFE Alarmierungs-App “Meine Stadt rettet” und in der AED-Datenbank des ASB-Projektes “Schleswig-Holstein SCHOCKT”nicht erreichbar sind, da diverse Behörden, Schulen, Firmen und Verbände ihren Betrieb eingestellt haben.

Das mitmenschliche Gebot bzw. die gesetzliche Verpflichtung zur Hilfeleistung im Notfall – unter Beachtung aller gebotenen Schutzmaßnahmen – bleibt davon selbstverständlich unberührt.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten zum SAVING LIFE-Projekt gibt.